Hebelzertifikate: Vorteile und Nachteile

Hebelzertifikate ist der Oberbegriff, viel kenne sie auch als Mini-Future, Knock-out-Zertifikat oder auch als Turbo-Zertifikat. Egal wie nun, alle haben eines gemeinsam und zwar, Beschreiben sie ein Zertifikat, dass bei einer Kursbewegung, des Basiswertes mit einem bestimmten Faktor multipliziert wird. Das sieht so aus: Wenn der Kurs des Basiswertes um 10 Punkte steigt, so steigt der Hebelzertifikat Kurs um 100 Punkte. Ganz einfach und ganz übersichtlich. Doch leider ist es nicht immer ganz so einfach, denn so, wie die Kurse steigen, können sie auch ebenso wieder fallen, und zwar ziemlich gravierend. Das kann für den Anleger bis zu Totalverlust führen. Man kann jedoch jederzeit aus dem Anlagegeschäft aussteigen, wenn man bemerkt es kommt zu einer kritischen Grenze. Spätestens dann sollte der Spekulierer sein Hebelzertifikat aufgeben und verkaufen.

Es gibt für Hebelzertifikate aber eine ganze Reihe an Vorteilen. So z. B. Die Handhabung ist einfach und transparent. Sie entwickeln sich immer mit dem Basiswert. Der Gewinn von Hebelzertifikaten ist nach dem deutschen steuergesetzt steuerfrei. Es gibt kurzfristige Zertifikate, welche eine Laufzeit von bis zu sechs Monaten haben und es gibt auch Hebelzertifikate, die eine Open-end Laufzeit besitzen. Es ist ausgesprochen einfach an die Hebelzertifikate zu kommen, entweder man erwirbt sie über einen Emittenten der Börse oder man kann sie ebenso gut auch außerhalb der Börse erwerben. Es empfiehlt sich den Handel außerhalb zu vollziehen, denn man bleibt flexibler und man spart sich die anfallenden Maklergebühren.

Nachteil liegt auch ganz klar auf der Hand, deshalb bevorzugen auch eher die risikobereiten Anleger die Art der Börsengeschäfte. Der Knackpunkt ist das Knock-Out System. Berührt oder fällt der Kurs unter einen feststehenden Wert, ist die komplette Kapitaleinlage des Anlegers verloren. Die Kurse sind oftmals sehr schnelllebig, reagiert man nicht schnell genug, kann es schon vorkommen, dass das Geld weg ist.

GD Star Rating
loading...